neotiv: Zehn Millionen Euro in Pre-Series A Finanzierungsrunde

Zehn Millionen Euro in Pre-Series A Finanzierungsrunde:
neotiv kann internationale Produkteinführung im Kampf gegen Alzheimer beschleunigen

 

Magdeburg, 9. November 2022 – Das Digital Health-Unternehmen neotiv, spezialisiert in der Entwicklung digitaler Biomarker für die Alzheimer-Früherkennung, hat seine Pre-Series A Finanzierungsrunde erfolgreich auf zehn Millionen Euro erweitert. Mit diesen zusätzlichen Mitteln kann das in Magdeburg ansässige Unternehmen jetzt eine flächendeckende Versorgung mit der neotivCare®-App vorantreiben, die Internationalisierung beschleunigen und so den Kampf gegen Alzheimer fortsetzen.

Die Finanzierung von zehn Millionen Euro wird von den renommierten Investoren Capricorn Partners, High-Tech Gründerfonds und bmp mit den IBG Fonds angeführt. Zusätzlich beteiligen sich Convergence Partners, RSJ Investments sowie die Sana Future GmbH und Vega Ventures. Damit treiben starke Partner die Expansion des 2017 gegründeten Unternehmens voran, dessen Fokus die neotivCare®-App ist. Mittels digitaler Gedächtnistests unterstützt die neotivCare®-App Menschen mit selbst wahrgenommenen Gedächtnisproblemen, deren Angehörige und Ärzt:innen bei der Diagnose von leichten kognitiven Beeinträchtigungen (MCI).

Dr. Chris Rehse, CEO und Mitgründer von neotiv: „neotiv hat sich zum Ziel gesetzt, einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Alzheimer zu leisten. Diese Finanzierungsrunde zeigt die Unterstützung namhafter internationaler Investoren für unseren erfolgreichen Forschungsansatz und Wissenschaftstransfer. Dieser kommt vor allem den Patient:innen zugute. Durch die zur Verfügung gestellten Mittel ist neotiv in den kommenden Jahren in der Lage, zielgerichtet Plattformlösungen im Bereich der ,Patient Journey‘ weiterzuentwickeln und als Unternehmen zu wachsen.“

 

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier: 2022_11_09_PM_PreSeriesA_DE_FINAL

Weitere News

Beteiligung an der Leipziger MFB GmbH

MFB GmbH 1200 900

Die MWW Gruppe erweitert sein Beteiligungsengagement im Bereich Online-Handel und übernimmt im Zuge eines “Asset-Deals” die Vermögenswerte der MyFishingBox. Der…

Beteiligung an Start-up Smela

Smela 1200 900

Die Mitteldeutsche Wohnwert GmbH beteiligt sich erneut mit einem hohen sechsstelligen Betrag an einem vielversprechenden Magdeburger Start-up. Mit der MWW…

Investition in Alzheimer App

Neotiv Logo 1200 900

Die Mitteldeutsche Wohnwert GmbH beteiligt sich mit einem sechsstelligen Betrag an der neotiv GmbH und setzt damit ein Zeichen im…